Schulsong

Ganztagsvolkschule und Kooperative Mittelschule Dr. Bruno Kreisky Schule. Es singt der Schulchor beider Schulen. Aufgenommen am 28. Juni 2006 im Festsaal der KMS. Chorleitung GTVS: Tanja Buchebner-Böhm, Keyborad: Peter Kolles.

(c) Text und Musik: Peter Kolles, 2006

________________________________________________

         

Schulsong, NMS, Dr. Bruno Kreisky Schule

_______________________________________________

ICH BIN EIN KIND VOM LEBERBERG

Text und Musik: Peter Kolles

Sag, wo gehst du denn zur Schule? Bist du auch aus Simmering?

Steht dein Wohnhaus so wie meines auf dem Rosa Jochmann - Ring?

Oder wohnst du mehr im Westen in der Hasenleiten drin?

Dann zeig' ich dir gern, wo ich zu Hause bin!

Man sagt Leberberg, doch rundherum da ist die Gegend flach, und die Flugzeuge aus fernen Ländern landen fast am Dach. Zwischen hohen Häuserzeilen liegen kleine Gärtnerei'n, wenn man will, kann man sehr schnell im Grünen sein.

Meine Schule liegt ganz nahe, meine Schule ist aus Glas, hat moderne Klassenräume, einen Spielplatz mit viel Gras. Nach dem Essen und der Lernzeit ist die Arbeit schnell getan und die Freizeit mit den Freunden fängt jetzt an!

Ich kann klettern, ich kann laufen, ich kann Fußball spielen geh'n, wenn du Glück hast, kannst du mich in uns'rer Halfpipe skaten seh'n. Und am Abend geh'h ich noch mit meinem Rexi aus dem Haus und er tollt sich in der Hundezone aus.

Refrain:

Ich bin ein Kind vom Leberberg, wo der Einundsiebziger fährt, wo du täglich Neues entdeckst, weil die Stadt nach Osten wächst. Etrichstraße, Thürnlhof, Münnichplatz, Zentralfriedhof, Kaiser-Ebersdorf am Rand, die sind bekannt!